Cookies

VERWALTUNG DER COOKIES

MITTELS NAVIGATION ERFASSTE DATEN

Bei der Nav­i­ga­tion auf der Web­site wer­den nor­maler­weise eine Rei­he von Infor­ma­tio­nen über die vom Benutzer ver­wen­de­ten Infor­ma­tion­ssys­teme erfasst.

Als Beispiel seien die IP-Adressen, die Domain­na­men, die MAC-Adressen genan­nt (physis­che Adressen, vom Her­steller der Net­zw­erkkarten ein­deutig zugewiesene Eth­er­net– oder LAN-Adressen, Eth­er­net- oder Wire­less-Adressen).

Diese Dat­en helfen, sta­tis­tis­che Infor­ma­tio­nen über die Nutzung der Web­site zu sam­meln und deren Funk­tion­sweise zu über­prüfen.

Die Dat­en kön­nten zwecks Ermit­tlung der Ver­ant­wortlichkeit im Fall von hypo­thetis­chen Com­pu­t­er­de­lik­ten zum Schaden der Web­site ver­wen­det wer­den.

COOKIES

Cook­ies sind kleine Text­dateien, die beim Besuch von Web­sites auf dem Endgerät des Benutzers abge­spe­ichert wer­den und beim darauf­fol­gen­den Besuch der­sel­ben Web­sites durch densel­ben Benutzer wieder dor­thin zurück­ge­sendet wer­den. Während der Nav­i­ga­tion kön­nen auch andere Web­seit­en auf dem Endgerät des Benutzers Cook­ies able­gen (vgl. Verord­nung der Daten­schutzbe­hörde Nr. 229 vom 8. Mai 2014).

Für eine kor­rek­te Regelung müssen die Cook­ies nach ihren Ver­wen­dungszweck­en unter­schieden wer­den.

Tech­nis­che Cook­ies

Tech­nis­che Cook­ies sind für den alleini­gen Zweck bes­timmt, „Infor­ma­tio­nen in einem elek­tro­n­is­chen Kom­mu­nika­tion­snetz zu über­tra­gen oder — im nur unbe­d­ingt erforder­lichen Aus­maß für den Dien­stleis­ter ein­er Infor­ma­tion­s­ge­sellschaft — einen von einem Abon­nen­ten oder Benutzer aus­drück­lich beantragten Dienst bere­itzustellen“ (vgl. Art. 122, Absatz 1 des Kodex und der Verord­nung Nr. 229/2014).

Sie kön­nen in Nav­i­ga­tion­scook­ies oder Sitzungscook­ies unterteilt wer­den, welche die nor­male Nav­i­ga­tion und Nutzung der Web­site gewährleis­ten (zum Beispiel die Abwick­lung eines dig­i­tal­en Einkaufs oder die Anmel­dung in Login-Bere­ichen).

Für die Instal­la­tion dieser Cook­ies ist keine Vor­ab-Ein­willi­gung der Benutzer erforder­lich.

Pro­fil­ierungscook­ies.

Pro­fil­ierungscook­ies haben den Zweck, Benutzer­pro­file anzule­gen. Sie wer­den ver­wen­det, um dem Benutzer Online-Wer­be­nachricht­en auf der Grund­lage sein­er im Rah­men seines Nav­i­ga­tionsver­hal­tens erfassten Vor­lieben zu senden.

Weil sie in die Pri­vat­sphäre des Benutzers ein­drin­gen, muss gemäß Art. 122 des Kodex die Vor­ab-Ein­willi­gung des Benutzers zu ihrer Instal­la­tion einge­holt wer­den.

Analyse-Cook­ies.

Sie überwachen die Nutzung der Web­site durch die Benutzer. Sie liefern sta­tis­tis­che Dat­en, welche den Betreiber der Web­site bei der Opti­mierung unter­stützen kön­nen. Eines der am häu­fig­sten ver­wen­de­ten Web­analyse-Tools ist „Google Ana­lyt­ics“, ein Web­analyse­di­enst der Google Inc., mit dem Nav­i­ga­tion­ssta­tis­tiken gesam­melt wer­den. Laut Klarstel­lung der Daten­schutzbe­hörde gehören diese Cook­ies zu den tech­nis­chen Cook­ies, falls die IP-Adresse (auch teil­weise) anonymisiert wird und die Infor­ma­tio­nen mit Google nicht geteilt wer­den. Andern­falls han­delt es sich um Pro­fil­ierungscook­ies.

Cook­ies kön­nen Erstan­bi­eter-Cook­ies (direkt vom Betreiber der Web­site erstellt und ver­wal­tet) oder Drit­tan­bi­eter-Cook­ies sein (falls von anderen instal­liert und ver­wen­det).

Zu den  Drit­tan­bi­eter-Cook­ies gehören die soge­nan­nten Social Plu­g­ins, das heißt Kom­po­nen­ten, die eine Inte­gra­tion mit den Social Media  ermöglichen (zum Beispiel Face­book, Twit­ter, Google+, LinkedIn, Pin­ter­est, Tum­blr etc.) und über die Web­site Cook­ies gener­ieren.

Die Ver­wal­tung der von Drit­ten gesam­melten Infor­ma­tio­nen ist in den entsprechen­den Erk­lärun­gen geregelt, auf die hier­mit ver­wiesen wird.

Name Cook­ieZweckLebens­dauer
ASP.NET_SessionIdEs wird ein numerisch­er Zahlen­code gener­iert (nach Zufall­sprinzip), der die Sitzung des Users iden­ti­fiziert.ver­fällt nach schließen des Browsers
Cook­ieBan­nerBlendet den Cook­ieBan­ner ausver­fällt in 1 Jahr
Page­His­to­ryBein­hal­tet die Sitzung des Besuch­ersver­fällt in 11 Monat­en
_gaDieses Cook­ie wird ver­wen­det, um die User zu unter­schei­den.ver­fällt nach 2 Jahren
_gat_ga0Dieses Cook­ie beschränkt die gesende­ten Anfra­gen.ver­fällt nach 10 min.
_gat_ga1Dieses Cook­ie beschränkt die gesende­ten Anfra­gen.ver­fällt nach 10 min.
Jetzt bei Google Play

Hinweis! Bitte geben Sie Ihre Abonummer ohne vorgestellte Null ein (zB 14 statt 0014)

Bitte Formular ausfüllen

Passwort erhalten

Bitte E-Mail und Passwort eingeben um Passwort zurückzusetzen